Sigrid Matz Coaching & Psychologische Beratung Psychotherapie (HPG)
Sigrid MatzCoaching & Psychologische BeratungPsychotherapie (HPG)

Jour fixe im Vest  - aktuell

am 25. November 2015

Herzlich Willkommen!

Liebe Interessierte des „Jour fixe im Vest“!

 

Dieses Mal bietet der Jour fixe im Vest wieder einen kleinen "Workshop".

 

Das Thema:

 

Werte schätzen und sinnerfüllt leben!

 

Wenn Sie eine anhaltende Unzufriedenheit in ihrem Beruf oder einem anderen Lebensbereich spüren, kann es daran liegen, dass die Umstände im Außen nicht (mehr) mit Ihren persönlichen Werten vereinbar sind.

 

Bei unseren persönlichen Werten handelt es sich um tiefste Überzeugungen und Einstellungen!

Sie bringen Klarheit und Sinn in unser Tun. Sie steuern in großem Maße unser Denken, unsere Entscheidungen und unser Handeln.

 

Sie sind der Kompass, mit dessen Hilfe wir unseren Lebensweg gehen.

Und obwohl Sie  eine so große Rolle in unserem Leben einnehmen, sind sie uns oft gar nicht bewusst.

 

 

Werte schätzen und...

Vorbeugen gegen Burnout?

Wie passt das zusammen?

 

Beim Burnout handelt es sich immer auch um eine Sinnkrise. …ein Verirren im Labyrinth der eigenen Werte.

Es kommt zu einem Mangel an sinnstiftenden Erfahrungen.

Das Burnout steht dann nur für das Ende eines langen Entwicklungsprozesses.

Während dieser Entwicklung kommt es zu einer „Entwertung“! Freunde, Familie, Hobbies, Gesundheit, all das, was früher wichtig war, wird für unwichtig erklärt und sogar als Belastung erlebt.

 

Die daraus entstehenden Wertekonflikte sind meistens nicht offensichtlich, sondern äußern sich durch Unzufriedenheit oder Stress in Bezug auf einen bestimmten Lebensbereich oder ein Thema. 

 

Sind z.B. die Arbeits-Umstände nicht mehr mit dem persönlichen Wertesystem vereinbar, kommt es zu einer dauerhaften Belastung. Menschen sind in der Lage,  kurzfristig gegen ihre eigenen Werte zu handeln .Dauert dieser Zustand an, dreht sich die Burnout-Spirale unaufhaltsam weiter. Das gilt natürlich auch für unsere privaten Beziehungen.

 

Das Erleben von Sinn dagegen ist die stärkste Motivation für den Menschen.

 

Der Psychiater Viktor Frankl sagte: „Wo keine Werte verwirklicht werden, dort kann ich keinen Sinn finden.

Frankl war Gefangener in den Konzentrationslagern Auschwitz und Dachau und hat viel zu diesem Thema geschrieben.

Er geht davon aus, dass der Mensch fast jedes Wie überleben kann, wenn er um das Warum weiß.

Die Suche nach Sinn ist für ihn die wichtigste Kraft im Leben.

 

Im Sinne einer wirksamen Prävention gegen Burnout ist es also wichtig, dass unsere zukünftigen Ziele unseren persönlichen Werten entsprechen. Somit ist der Ausstieg aus der Burnout-Spirale möglich.

 

An diesem Abend erhalten Sie Antworten auf die Fragen:

 

  • Was sind Werte?
  • Wie sieht meine eigene „Wertelandkarte“ aus?
  • In welchen Lebensbereichen kommt es zu Konflikten?
  • Wie kann ich meine persönlichen Werte mit Leben füllen?

Denn letztendlich gilt es, diese Werte zu leben und so einen Weg zu beschreiten zu mehr Ausgeglichenheit, Gesundheit

und Wohlbefinden.

Vielleicht haben Sie Lust, mit mir gemeinsam diese Entdeckungsreise anzutreten…

Ich freue mich auf bekannte und neue Gesichter!

 

Auf Wiedersehen…im Glashaus!

Hermannstr. 16

45699 Herten

Vortragsraum UG

Mittwoch, 25.November 2015

19.00 Uhr bis 21.30 Uhr

Eintreffen ab 18.30 Uhr

Kosten: 20,-€ (incl. Getränke und Knabbereien) u. Arbeitsmaterialien

Info und Anmeldung: (bis zum 23. November2015)

Sigrid Piorunek-Daum

Fon.: 02365 50 53 80

Mobil: 0179 73 31 100

 

Herzlichst Ihre

Sigrid Piorunek-Daum

 

 

 

 

 


 

 
P.S.
Der jour fixe lebt von auch von Vorschlägen aus Ihren/Euren Reihen.
Zu welchem Thema würden Sie/würdet Ihr gerne mehr erfahren?
Oder... wer möchte ein Thema vorstellen?
Vorschläge einfach per e-mail oder telefonisch.
Ich freue mich auf Sie/Euch!
Neu beim jour fixe im Vest: Zum noch besseren „Netzwerken“ freue ich mich, Ihre/Eure Visitenkarten, Info-Material, Broschüren auf dem Präsentationstisch auszulegen.