Sigrid Matz Coaching & Psychologische Beratung Psychotherapie (HPG)
Sigrid MatzCoaching & Psychologische BeratungPsychotherapie (HPG)

Lösungsfokussierte Kurzzeittherapie nach Steve de Shazer

Bei einer Burnout-Erkrankung oder einer Depression ist es häufig so, dass der Betroffene in seinem "Problem-Zustand" fest zu stecken scheint und zunächst keine Lösung sieht.

 

Eine Grundannahme der Lösungsfokussierten Kurzzeittherapie ist, dass jeder Mensch über alle Ressourcen verfügt, welche er für die Lösung seines Problems benötigt, sie jedoch gerade nicht wahrnimmt oder nicht nutzen kann.

 

Bei der Lösungsfokussierten Therapie arbeite ich mit Ihnen von Anfang an überwiegend an Lösungsmöglichkeiten. 

Es gilt, kleinste Veränderungen zu erkennen und zu verstärken, weil diese dann zu größeren Veränderungen führen.

 

Entwickelt wurde dieser Ansatz von Stefe de Shazer und Insoo Kim Berg.

 

Studien belegen mittlerweile die Wirksamkeit bei Burnout, Angststörungen und Depressionen, und Suchterkrankungen.

 

Je nach Indikation können Sie mit einer Dauer von 6 bis 10 Sitzungen rechnen. (vgl. Verhaltenstherapie 25 bis 50 Sitzungen).

 

 

 

Alles ist in uns selbst vorhanden.     

Konfuzius